Fototipp: Osterfest und Ostereiersuche besser fotografieren.

Osterfest und Ostereiersuche fotografieren.Osterfest-fotografieren-foto

Mit einer Digitalkamera können Sie Ihre Familie beim Osterfest und bei der Ostereiersuche fotografieren. Das ist perfekte Gelegenheit für schöne Familienfotos. Was gibt es schöneres als strahlende Kinderaugen bei der erfolgreichen Ostereiersuche? Wenn das Wetter mitspielt ist die Eiersuche im Garten natürlich das ungeschlagene Highlight des Osterfestes – ein Fest auch für den Hobbyfotografen. Mit den entsprechenden Tipps gelingen Ihnen Fotos die Sie und Ihre Familie immer wieder gern anschauen. Schaffen Sie einschließlich Ihre schönsten Erinnerungen in ein Fotobuch.

Bildidee: Ostereier im Grünen suchen

Hier gilt das, was für alle Fotoausflüge gleich bedeutend ist: Laden Sie die Akkus ihrer Digitalkamera auf! Nichts ist ärgerlicher als verpasste Aufnahmen weil die Kamera streikt. Ostereier sollten Sie an den vorgesehenen Orten natürlich auch schon versteckt haben.Osterfest-fotografieren-foto

Vielleicht gelingt es Ihnen einige bunte Eier so zu platzieren, dass Sie eine besonders günstige Aufnahmeposition mit Ihrer Kamera einnehmen können. In Ihrem eigenen Garten sollte das gut gelingen. Ohne eigenen Garten sollten Sie die Örtlichkeiten bereits vor Ostern besichtigen, damit sie beurteilen können wo die besten Kamerastandorte sind. Beachten Sie auch den Sonnenstand und Schattenwurf durch Bäume und Sträucher. Vermeiden Sie möglichst zu hohe Kontraste.

Was wird fotografiert und wie?

Vergessen Sie nicht Detailaufnahmen der Ostereier und von Dekoartikeln zu machen.

Osterfest-fotografieren-foto-3

Fotografieren Sie Kind und Kegel. Osterfest-fotografieren-fotoBegeben Sie sich mit der Kamera auf Augenhöhe der Kinder. Fotografien Sie nicht von oben herab. Am besten ist ein Zoom- Objektiv geeignet, dass vom leichten Weitwinkel- bis zum mittleren Telebereich verstellt werden kann. Bei allen Aufnahmen wäre es gut wenn die Sonne noch nicht zu hoch am Himmel steht. In der Mittagszeit wirft das Sonnenlicht auf der abgewandten Seite sehr harte Schatten Das führt,ohne Aufhellung, zu dunklen Flecken unter den Augen und der Nase. Fotografieren Sie bei solchen Lichtverhältnissen besser im Halbschatten. Bei automatischen Kompaktkameras stellen Sie das entsprechende Belichtungsprogramm ein.

Benutzen Sie, wenn möglich, den optischen Sucher der Kamera und schalten Sie den Monitor aus. Achten Sie lieber auf Ihre Fotomotive und kontrollieren Sie die Aufnahmen erst später am Monitor zu Hause. Dort können Sie bei günstigeren Lichtverhältnissen und größerer Darstellung viel besser beurteilen ob das Foto Familienalbum tauglich ist.

Für Porträtaufnahmen wählen Sie ein große Blendenöffnung, also eine kleine Blendenzahl von 1,4 bis 4,0 je nach verwendeter Brennweite und den Möglichkeiten Ihrer Optik. Dazu gehört eine entsprechend kurze Belichtungszeit. Damit konzentrieren Sie die Schärfe im Bild auf die wesentlichen Motivteile und weniger auf den Hintergrund.

Osterfest-fotografieren-foto-6Strahlende Kinderaugen und bunte Eier sind gut ins Bild zu setzten wenn die Kinder Ihren ersten Fund, nach erfolgreicher Suche begutachten, Verpassen Sie diesen Moment nicht, er wird nicht so schnell wieder kommen.

Über den Autor Alle Beiträge anzeigen

Monique

Monique

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.